MENÜ
Sprache
Weiterempfehlen:

Ästhetische Dermatologie & Anti Aging

Egal, ob Frau oder Mann, wer möchte nicht, dass seine Haut nicht nur gesund ist, sondern auch schön aussieht. Weil wir uns erst dann rundum wohlfühlen in unserer Haut. – Als erfahrene Dermatologen und langjährige Experten rund um das Thema Haut können wir Ihnen selbstverständlich ein breites Spektrum an Behandlungs- und Verschönerungsmöglichkeiten bieten. Auch die Korrektur psychisch belastender Veränderungen der Haut oder spezieller Hautkrankheiten gehört hier mit dazu.

Gemeinsam mit dem erfahrenen Team unseres hauseigenen Kosmetik- und Laserinstituts "bellskin" führen wir zudem kosmetische Behandlungen und eine umfassende, stets individuelle Schönheitspflege durch. Und das ganz nach Bedarf und orientiert an Ihren Wünschen.

Unser breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten umfasst:

NEU: Eigenbluttherapie mit Platelet-rich-Plasma (PRP)

Was ist PRP?
Durch ein spezielles Aufbereitungsverfahren wird aus geringen Mengen Eigenblut ein Plasmakonzentrat gewonnen, das in konzentrierter Form weiße Blutplättchen enthält (PRP).

Die weißen Blutplättchen enthalten unzählige körpereigene Wachstums- und Differenzierungsfaktoren in hochdosierter Form und sind die ergiebigste Quelle, um die Hautregeneration zu aktivieren und die Reparatur defekter und gealteter Zellen zu unterstützen. Gleichzeitig wird die körpereigene Kollagen- und Elastinbildung stimuliert.

Worin liegen die Vorteile gegenüber anderen Behandlungsmethoden?
Die Vorteile der Behandlung mit PRP bestehen darin, dass mit 100% körpereigenen Substanzen behandelt wird, so dass es zu keinen allergischen Reaktionen kommen kann. Durch Auftragen einer örtlich betäubenden Creme ist die Injektion annähernd schmerzfrei und schonend.

Die Behandlung kann beliebig oft wiederholt werden, wobei der Erfolg mit Anzahl der Anwendungen steigt. In der Regel sind 3-5 Behandlungen je nach Hautbild zu empfehlen.

Was sind die Anwendungsbereiche?

Für reife Haut:

  • » Verjüngung des Hautbildes und ebenmäßiger Hautton
  • » Behandlung kleiner Fältchen (Gesicht, Dekolletee, Hände, Hals)
  • » Straffung der Unterlidregion
  • » Hautglättung bei Narbengewebe und Akne
  • » Verbesserung der Spannkraft und Widerstandsfähigkeit der Haut

Für volleres Haar:

  • » Steigerung des Haarwachstums
  • » Verlangsamung von Haarausfall
  • » Haarverdichtung
  • » Zunahme des Haardurchmessers bei dünnem Haar
  • » Vorbeugung bei erblich bedingtem Haarausfall

Lesen Sie hier dazu einen Artikel aus der Zeitung »Ästhetische Dermatologie 05/2016« (pdf, 9 MB).

NEU: Kryolipolyse-Behandlung

Was ist Kryolipolyse?
Eine Kältetherapie die überschüssige Fettdepots zerstört. Fettzellen platzen bei einer bestimmten Gradzahl und bilden sich nicht wieder. Pro Sitzung werden etwa 35 % der Fettzellen des behandelten Areals zerstört. Die Behandlung sollte nach 6-8 Wochen wiederholt werden.

Welche Behandlungen sind möglich?
Von den Oberarmen über Bauch und Hüfte bis hin zu den Knien kann man mit der Kryolipolyse verschiedene Problemzonen behandeln.

Worin liegen die Vorteile gegenüber anderen Behandlungsmethoden?
Neben sichtbaren und dauerhaften Erfolgen ist ein wesentlicher Vorteil, dass die Behandlung nahezu schmerzfrei und nicht invasiv ist. So entstehen durch die Behandlung auch keine Ausfallzeiten im Job. Pro Behandlung muss man etwa 1,5 Stunden einrechnen.

Video ansehen »

Botox-Behandlung

Botox-Behandlung

Was ist Botox?
Botox ist ein Handelsname für ein Produkt, das aus dem Bakteriengift Botulinumtoxin hergestellt wird. Bereits seit 20 Jahren wird Botulinumtoxin für verschiedene neurologische Erkrankungen, z. B. zur Behandlung von Migräne, Muskelverkrampfungen oder übermäßigem Schwitzen eingesetzt.

Welche Arten von Botox gibt es?
Es gibt verschiedene Anbieter für Botox. Der Botox-Marktführer Allgergan hat jedoch als einziger Hersteller ein Verfahren entwickelt, das ohne Tierversuche die medizinisch nötige Botulinumtestung ermöglicht.

Wie wirkt Botox?

Falten, insbesondere Stirnfalten, Zornesfalten und Krähenfüße im seitlichen Augenbereich beruhen auf einer unbewussten Dauerspannung der mimischen Muskulatur. Eine Behandlung mit Botulinumtoxin bewirkt eine Entspannung der mimischen Muskulatur, was zu einer Glättung der Falten und Fältchen in den behandelten Arealen führt.

Wie läuft die Botox-Behandlung ab?

Mit einer sehr feinen Nadel injizieren wir Botulinumtoxin in die entsprechenden Muskeln. Die Behandlungsdauer liegt bei ca. 30 Minuten. Nach ca. 3-14 Tagen tritt die Wirkung ein.

Wie lange hält das Ergebnis einer Botox-Behandlung?

Das Ergebnis hält ca. 4-6 Monate. Nach wiederholten Injektionen verlängert sich die Wirkdauer bis zu 1 Jahr.

Werden meine Falten tiefer, wenn ich die Behandlung nicht wiederhole?
Nein, die Falten werden nicht tiefer, wenn Sie sich nach der Behandlung gegen eine weitere Botox-Behandlung entscheiden.

Gibt es Nebenwirkungen?

Nach der Behandlung kommt es gelegentlich zu einer leichten Schwellung, die in der Regel am darauffolgenden Tag verschwunden ist. An der Einstichstelle kann es zu einem kleinen blauen Fleck kommen.

Ist Botox gefährlich?

Die Dosierung von Botulinumtoxin in der ästhetischen Dermatologie ist sehr gering, so dass Sie keine Angst davor haben müssen. Vor jeder Behandlung besprechen wir mit Ihnen ganz genau, wie wir Botox bei Ihnen spritzen werden und welcher Effekt erzielt werden soll.

Hyaluron-Therapie

Hyaluron-Therapie

Was ist eine Hyaluron-Therapie?
Bei der Hyaluron-Therapie wird Hyaluronsäure mit einer sehr feinen Nadel in die zu behandelnden Areale injiziert.

Welche Behandlungen sind möglich?

Hyaluronsäure wird zur Faltenbehandlung bei Krähenfüßen, Zornesfalten, Nasolabialfalten, Mundfältchen, Dekollete-Falten, Halsfalten oder Handfalten verwendet. Darüber hinaus eignet sich Hyaluronsäure auch zur Lippenvergrößerung.

Wie lange hält das Ergebnis einer Hyaluron-Therapie?

Das Ergebnis hält ca. 1 1/2 Jahre.

Gibt es Nebenwirkungen?

Nach der Behandlung kommt es gelegentlich zu einer leichten Schwellung oder Rötung. Nach 1-2 Tagen ist diese aber wieder verschwunden. Blutverdünnende Medikamente sollten 8 Tage vor der Behandlung abgesetzt werden.

Mesotherapie

Mesotherapie

Was ist unter Mesotherapie zu verstehen?
Die Mesotherapie ist eine schonende, aber sehr wirksame Methode, um die natürliche Schönheit des Körpers bis ins hohe Alter zu erhalten. Kleinste Injektionen mit unvernetzter Hyaluronsäure werden in die obersten Hautschichten injiziert. Haut, Haare und Bindegewebe werden so von innen gestärkt. Das wichtigste Prinzip der Mesotherapie: Wenig, selten, aber am richtigen Ort.

Was kann mit Mesotherapie bewirkt werden?

Meso-Lifting / Bio-Lifting
Bei dieser Therapie werden Fältchen in Gesicht, Hals, Dekollete und Handrücken geglättet.

Meso-Botox

Wird bei der Behandlung von mimischen Fältchen im Gesicht angewendet, eignet sich aber auch um übermäßiges Schwitzen, etwa im Bereich der Achseln, langanhaltend zu reduzieren.

Meso-Hair
Zur wirksamen Behandlung von Haarausfall – sowohl bei Frauen als auch bei Männern.

Die Mesotherapie eignet sich auch hervorragend bei Couperose, Altersflecken, Narben, Dehnungsstreifen und Besenreisern.

Salicyl- und Fruchtsäure-Peeling

Salicyl- und Fruchtsäure-Peeling

Was ist unter einem Salicyl- und Fruchtsäure-Peeling zu verstehen?
Bei der Salicyl- und Fruchtsäure-Peeling-Behandlung erfolgt eine oberflächliche, feine Schälung der Haut durch eine natürliche Fruchtsäure aus dem Zuckerrohr in Kombination mit Salicylsäure.

Für wen ist die Behandlung geeignet?

Ein Salicyl- und Fruchtsäure-Peeling eignet sich bei Akne, unreiner und grobporiger Haut, Akne-Narben sowie bei alters- und lichtbedingten Hautveränderungen wie Fältchen, Pigmentflecken oder einem fahlen Hautteint.

Wie läuft die Behandlung ab?

Vor dem ersten Peeling sollten Sie Ihre Haut für 2-3 Wochen mit einer Fruchtsäure-Creme vorbehandeln. Vor der Behandlung wird ihre Haut zunächst sorgfältig gereinigt. Anschließend tragen wir die hochprozentige Frucht- und Salicylsäure als Gel im Gesicht, am Hals oder am Dekolleté auf. Die Fruchtsäure wird nach wenigen Minuten neutralisiert und anschließend abgewaschen. Die Einwirkzeit ist abhängig von Ihrem Hauttyp und der individuellen Verträglichkeit sowie den bereits vorausgegangenen Behandlungen. Die verwendete Konzentration der Peeling-Säure wird von Behandlung zu Behandlung individuell auf Ihren Hauttyp abgestimmt. Zur Optimierung des Behandlungserfolges empfehlen wir bei Akne oder bei unreiner Haut eine kosmetische Therapie. Die Poren sind dann offen und Mitesser können sehr leicht entfernt werden.

Restylane-Behandlung

Alle Informationen zur Behandlung mit Restylane finden Sie hier »

Standort:
DR. WILDI Hautarztpraxis
Isartorplatz 6
80331 München

Kontakt:
Telefon: 089 / 228 31-41
Telefon: 089 / 228 31-42
Telefax: 089 / 220 241

Sprechzeiten:
Nur nach Vereinbarung
Mo., Di., Do., Fr. 9:00 - 13:00 Uhr
Mo., Di., Do. 15:00 - 18:00 Uhr